2021
31.
30.
29.
28.
27.
26.
25.
24.
23.
22.
21.
20.
19.
18.
17.
16.
15.
14.
13.
12.
11.
10.
9.
8.
7.
6.
5.
4.
3.
2.
1.
München, 27.02.2021

Innsbruck – Jeder Mensch hat eine Berufung

Manchmal läuft das Leben gerade einfach nicht rund und man sucht eine Auszeit, aber selbst wenn alles in Ordnung ist, bietet die von den Jesuiten geführte Zukunftswerkstatt in Innsbruck einen Ort zum Runterkommen und zur Selbstfindung.  

Inmitten der Tiroler Berge lädt das Programm der Zukunftswerkstatt zum Entdecken ein. Sie ist ein Ort, an dem junge Erwachsene Zeit finden, um ihr eigenes Leben zu ordnen, wichtige Zukunftsfragen zu stellen, zu Exerzitien und Auszeiten eingeladen sind und Raum haben, sich selber zu suchen und zu finden. Die Zukunftswerkstatt ist zwar ein Angebot einer katholischen Ordensgemeinschaft, das Angebot richtet sich aber an alle Frauen und Männer zwischen 18 und 30 Jahren, unabhängig ihres Glaubens, egal ob sie katholisch sind, evangelisch oder keiner Konfession angehören. Neben Jesuiten trifft man hier junge Menschen aus Österreich, Südtirol, Deutschland und der Schweiz, die die Zukunftswerkstatt mit Leben erfüllen.  Lesen Sie hier, was man in der Zukunftswerkstatt erleben kann.

Starte deine reise....

Willkommen auf dem Canisius Weg und deiner Pilgerreise durch die Zentraleuropäische Provinz der Jesuiten! Mein Name ist Petrus Canisius. Ich bin Gelehrter, Schriftsteller, Diplomat und Jesuit.

…mehr erfahren