2021
30.
29.
28.
27.
26.
25.
24.
23.
22.
21.
20.
19.
18.
17.
16.
15.
14.
13.
12.
11.
10.
9.
8.
7.
6.
5.
4.
3.
2.
1.
München, 27.02.2021

Riga – Exerzitien für die Einheit der Christen

Noch nicht lange leben und arbeiten die Jesuiten im lettischen Riga. Der Erzbischos von Riga hat die litauischen Jesuiten 2012 gebeten, ihn und die lettische katholische Kirche zu unterstützen. Zwei Jahre später beschlossen die Jesuiten, in Riga eine internationale Gemeinschaft zu gründen und ein Haus zu erwerben, das für verschiedene Zusammenkünfte und Exerzitien offen sein sollte. Zur Zeit besteht die Rigaer Jesuitengemeinde aus drei Jesuiten: einem Letten, einem Polen und einem Litauer. 

Für die Arbeit der Jesuiten in Lettland ist die ökumenische Zusammenarbeit besonders wichtig. Die geistlichen Übungen des hl. Ignatius wurden zu einem wirksamen pastoralen Instrument, das die verschiedenen christlichen Konfessionen des Landes verbindet. Der Baptisten-Pastor Edgars Mažis und der Oberhirte der lettischen Lutheraner, Janis Vanags, erzählen dem Jesuiten Janis Melnikovs SJ von Exerzitien und was diese ihnen bedeutet.

Starte deine reise....

Willkommen auf dem Canisius Weg und deiner Pilgerreise durch die Zentraleuropäische Provinz der Jesuiten! Mein Name ist Petrus Canisius. Ich bin Gelehrter, Schriftsteller, Diplomat und Jesuit.

…mehr erfahren