2021
30.
29.
28.
27.
26.
25.
24.
23.
22.
21.
20.
19.
18.
17.
16.
15.
14.
13.
12.
11.
10.
9.
8.
7.
6.
5.
4.
3.
2.
1.
München, 27.02.2021

Dresden – 100 Jahre Exerzitien

„Es tut so gut, wieder hier zu sein! Schon beim Hinaufgehen nach HohenEichen ging mir das Herz auf“, sagen Gäste oft bei ihrer Ankunft. Seit 1921 ist Haus HohenEichen in Dresden ein Ort der Stille für Meditation, Spiritualität und Exerzitien. Die ignatianischen Exerzitien werden in Form von biblischen Betrachtungsexerzitien und als kontemplative Exerzitien vermittelt.

Der Übende ist eingeladen, in der Stille seine Beziehung zu Gott, zum Nächsten und zu sich selbst zu reflektieren. Ziel der Exerzitien ist, Klarheit über die eigene Lebensgeschichte – auch mit ihren Schatten und Brüchen – zu bekommen, um aus einer vertieften Beziehung zu Jesus Christus persönliche Lebensentscheidungen treffen zu können. Einen Einblick in die Geschichte und Bedeutung von HohenEichen bekommt ihr hier.

Starte deine reise....

Willkommen auf dem Canisius Weg und deiner Pilgerreise durch die Zentraleuropäische Provinz der Jesuiten! Mein Name ist Petrus Canisius. Ich bin Gelehrter, Schriftsteller, Diplomat und Jesuit.

…mehr erfahren